"Dies wird ein europäisches Streikjahr"

AEG-Betriebsrat Harald Dix und der Nürnberger IG-Metall-Vize Jürgen Wechsler beurteilten im Rahmen der Livesendung von Radio Z aus dem Streikzelt die Stärke einer gesamteuropäsichen Gewerkschaftsbewegung und die Bedeutung des Arbeitskampfes bei AEG.

Seit mehr als vier Wochen kämpfen die beschäftigten bei AEG in Nürnberg nun schon um die Erhaltung des Werks, das der schwedische Mutterkonzern nach Polen und Italien verlagern will. Nachdem in der Vorwoche die Konzernleitung von Elektrolux der Forderung der IG-Metall nachgegeben, und ihren Verhandlungsführer ausgetauscht hatte, war am Montag die Hoffnung auf eine baldige Verhandlungslösung wachgeworden.

Doch am Dienstag brach die Arbeitnehmerseite die Verhandlungen ab. Electrolux habe sich nur um Millimeter bewegt, so der Nürnberger IG-Metall-Vize Jürgen Wechsler. Gemeinsam mit AEG-Betriebsrat Harald Dix versuchte er am Nachmittag im Rahmen der Livesendung von Radio Z direkt aus dem Streikzelt in Nürnberg eine Bewertung der Chancen des Streiks und eine Beurteilung der Stärke einer gesamteuropäsichen Gewerkschaftsbewegung.

here we go  

AutorIn: | Format: | Dauer: Minuten

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Ghettoblaster - HipHop
Ab 12:00:
Rastashock - Reggae