Josef Hader-Hader muss weg-Interview+Ausschnitte

Josef Hader mit seinem neuen Programm 'Hader muß weg' in Nürnberg.

Eine Kollage aus Interview und Szenenausschnitten.

Vor mehr als 10 Jahren gab Josef Hader mit seinem Programm 'Privat' einen neuen Ausblick für die Möglichkeiten des Solokabarett im deutschsprachigen Raum. Erst vor zwei Jahren kam er nach zahlreichen Auftritten und Ausflügen in die Welt von Film und Kino mit einem neuen Programm auf die Bühne: Hader muss weg!

Ein kabarettistischer Ausflug in die Höhen und Tiefen des menschlichen Daseins und Zusammenlebens, privater Dramen und Tragödien, gepaart mit Gesellschaftskritik und schwarzem Humor.

Sieben Personen, Männer und Frauen mit unterschiedlichsten Lebensstilen und ganz privaten Problemen treffen auf Hader.

Gespielt und dargestellt werden in diesem Krimi der Antihelden alle, bis auf einen Gast,von Hader selbst...

Da bleibt nur zu sagen-Hader muss weg!

here we go  

AutorIn: | Format: | Dauer: Minuten

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Francophonie - Musik aus dem französisch-sprachigen Raum - jd 3. Mi. im Monat
Ab 20:00:
Mach mal langsam - Magazin gegen das Über. Klang- und Textreisen in herausfordernde, bewusstseinserweiternde, bedrohliche, futuristische, polyrhythmische, queere, experimentelle und hypnotische Niemandsländer.