Studiengebührenklage in Bayern

Doris Aschenbrenner im Interview zur Popularklage der StudentInnen gegen den bayerischen Freistaat.

In Österreich war das Thema Studiengebühren eines der heißesten im Wahlkampf. Nun hat die SPÖ ihr Wahlversprechen gebrochen und die Gebühren nicht abgeschafft. Promt kamen die ersten Reaktionen darauf und die Parteizentrale der SPÖ in Wien wurde besetzt.

Doch auch hier in Deutschland sind Studiengebühren ein wieder heißes Thema. Denn in den nächsten Wochen werden diese zum ersten mal erhoben und gegen diese Ungerechtigkeit wollen die bayerischen StudentInnen nun auch vor Gericht vorgehen.

Norman Ulrich sprach mit der Initiatorin der Sammelklage, Doris Aschenbrenner.

here we go  

AutorIn: | Format: | Dauer: Minuten

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Francophonie - Musik aus dem französisch-sprachigen Raum - jd 3. Mi. im Monat
Ab 20:00:
Mach mal langsam - Magazin gegen das Über. Klang- und Textreisen in herausfordernde, bewusstseinserweiternde, bedrohliche, futuristische, polyrhythmische, queere, experimentelle und hypnotische Niemandsländer.