Kommen die letzten RAF-Gefangenen raus?

Begnadigung für Christian Klar, Aussetzung der Haftstrafe auf Bewährung für Brigitte Mohnhaupt: diese Themen spalten gerade die öffentliche Meinung.

Interview mit dem Mitverteidiger von Christian Klar, dem Hamburger Rechtsanwalt Heinz Jürgen Schneider zu den Aussichten über Begnadigung und Bewährung.

87 Jahre hinter Gittern - soviel Haftstrafe verbüßten die letzten vier noch inhaftierten RAF-Gefangenen Christian Klar, Birgit Hogefeld, Brigitte Mohnhaupt und Eva Haule bis heute.

Die "Rote Armee Fraktion " hat sich vor Jahren aufgelöst, die vier Genannten sitzen zum Teil seit über 20 Jahren in Haft. Das könnte sich nun ändern. In den kommenden Tagen oder Wochen wird über das Gnadengesuch von Christian Klar entschieden, außerdem fand heute eine Anhörung im Fall Brigitte Mohnhaupt statt, die beantragt hat, ihre lebenslange Haftstrafe auf Bewährung auszusetzen.

Lässt der Staat seine letzten RAF-Gefangenen frei und schließt 30 Jahre nach dem Deutschen Herbst das Kapitel RAF ab?

Lissi Schwemmer fragte den Mitverteidiger von Christian Klar, den Hamburger Rechtsanwalt Heinz Jürgen Schneider:

here we go  

AutorIn: | Format: | Dauer: Minuten

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Kaffeesatz - Mittagsmagazin. music only, für euch ausgewählt von unserer Musikredaktion.
Ab 08:00:
Castrop Rauxel - Das überraschend bunte Musikmagazin