Wie funktioniert eigentlich der Bundestrojaner?

Innenminister Schäuble stinkts mittlerweile, dass er vor knapp zwei Jahrenfür das Mautgesetz gestimmt hat, welches vorsah, die gesammelten Daten nur zur LKW-Abrechnung und nicht zur Verbrechens- uns Terrorismusbekämpfung zu nutzen. Mittlerweile meint er nämlich, müsse man dem Terrorismus "auf gleicher Augenhöhe" entgegnen, die auch nicht vor Tagebüchern oder ähnlichem Halt machen, um ihre Informationen zu verstecken und fordert somit die Abschaffung der Privatsphäre. Wie das geschehen wird, erklären wir euch im folgendem Beitrag.

Innenminister Schäuble stinkts mittlerweile, dass er vor knapp zwei Jahrenfür das Mautgesetz gestimmt hat, welches vorsah, die gesammelten Daten nur zur LKW-Abrechnung und nicht zur Verbrechens- uns Terrorismusbekämpfung zu nutzen. Mittlerweile meint er nämlich, müsse man dem Terrorismus "auf gleicher Augenhöhe" entgegnen, die auch nicht vor Tagebüchern oder ähnlichem Halt machen, um ihre Informationen zu verstecken und fordert somit die Abschaffung der Privatsphäre. Wie das geschehen wird, erklären wir euch im folgendem Beitrag.

here we go  

AutorIn: | Format: | Dauer: Minuten

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Sin Fronteras - jd. 2. und 4. Fr. im Monat: Nachrichten, Musik, Diskussionen, Interviews über die aktuelle Politik und Kultur in Lateinamerika. Mit Kathrin Vogel (Deutschland), William Bastidas (Kolumbien), Edna Guerrero (Kolumbien), Javiera Ossandon (Chile) Liliana Martinez (Kolumbien) und Sven Jackisch (Deutschland).
Ab 21:00:
Radio Brasil FM - Viel Musik von Westen bis Osten, von Süden bis Norden, aus jeder Ecke Brasiliens. Jeden 4. und 5. Freitag im Monat von 21.00 – 22.00 Uhr.