Buchbesprechung: Netzwerk der Macht - Bertelsmann

>Netzwerk der Macht – Bertelsmann - Der medial-politische Komplex aus Gütersloh< heißt das neue Buch von Jens Wernicke und Torsten Bultmann.

Die AutorInnen Alex Demirovic, Frank Böckelmann, Hermann Werle, Marco Unger, Thomas Barth, Steffen Roski, Christiane Leidinger, Oliver Schäller und einige andere stellen ihre Beobachtungen, Thesen und Analysen in dem Sammelwerk zur Verfügung.

Mehr über Bertelsmann und die Zusammenhänge des Firmenkomplexes von Norman Ulrich.

>Netzwerk der Macht – Bertelsmann - Der medial-politische Komplex aus Gütersloh< heißt das neue Buch von Jens Wernicke und Torsten Bultmann.

Die AutorInnen Alex Demirovic, Frank Böckelmann, Hermann Werle, Marco Unger, Thomas Barth, Steffen Roski, Christiane Leidinger, Oliver Schäller und einige andere stellen ihre Beobachtungen, Thesen und Analysen in dem Sammelwerk zur Verfügung.

Mehr über Bertelsmann und die Zusammenhänge des Firmenkomplexes von Norman Ulrich.

here we go  
AutorIn: | Format: | Dauer: Minuten

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Step Across The Border - grenzgängerische Literatur und Musik
Ab 19:00:
Sin Fronteras - jd. 2. und 4. Fr. im Monat: Nachrichten, Musik, Diskussionen, Interviews über die aktuelle Politik und Kultur in Lateinamerika. Mit Kathrin Vogel (Deutschland), William Bastidas (Kolumbien), Edna Guerrero (Kolumbien), Javiera Ossandon (Chile) Liliana Martinez (Kolumbien) und Sven Jackisch (Deutschland).