Mit Point und LiAEN

Mut und Zuversicht wünscht und Peter "Point" Gruner, wohlwissend, dass dieses Gut immer knapper wird, und hilf uns und sich mit 12 neue Songs zwischen Folkrock und Flusspiraten-Shanty. "Ich hab' das Licht gesehen ist, ja, ein Corona-Zeit-Album, und da in seiner Pressemitteilung das Wort "funk" vorkommt darf ich erwähnen, dass er wie Prince alle (zahlreichen!) Instrumente selbst eingespielt hat. Mehr dazu in unserer Sendung. Gute Nachrichten erreichten uns auch von VERYDEEPRECORDS: mit LiÆN veröffentlichen sie das erste Album der Nürnbergerin, mit dem verwirrenden Titel "Featuring Pascal's Skateboard". Dass die Pressemitteilung mit Vergleichen zur frühen Lana Del Rey und The Knife nicht übertreibt, sondern die Künstlerin da wirklich mithält, und was das Album sonst noch zu bieten hat, das erfahrt ihr in unsere Sendung. Donnerstag, 20 Uhr, Lokale Leidenschaften, Radio Z 95,8 MHz, DAB+, im Kabel und weltweit im Netz unter www.radio-z.net.
 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Chocolate City - soul, funk, R&B
Ab 08:00:
Limbo Rhythm - Elektronischer Sound vom feinsten.