Mit Mäkkelä

Wir hörten Dylan, wir hörten Young, und wir dachten uns: "Was war das für eine aufwühlende Zeit! Da dabei gewesen zu sein, im kleinen Club in New York oder and der Uni oder wo immer!" Aber das ist Geschichte, im warsten Sinne des Wortes. Und dann kommt unbemerkt eine Zeit, die uns genau das bietet: dabei zu sein. Und Mäkkelä ist unser Dylan, Young (und, für Lisa Cohen) für das hier und jetzt. Mit seinem neuen Album "Trad & Anger" schreibt Martti das, was gemeinhin als "Contemporary History" bezeichnet wird, ein Ausdruck an Gefühlen und Befindlichkeiten, die HIER und JETZT gehört und diskutiert werden müssen. Die uns zum Überdenken und unsere Richtung ändern bringen müssen. "Trad & Anger" - und damit wir Fanpeople - profitiert aber auch auf andere Weise vom Lockdown: es gibt rare Live-Stücke, die nie auf CD erschienen wären, und die Liner Notes sind so umfangreich, da ist ein Leseabend gerettet. Aber wir wollen nicht zu viel verraten! Viel mehr und viel tiefer geht es am Donnerstag, 20 Uhr, bei den Lokale Leidenschaften auf Radio Z 95,8 MHz, DAB+, im Kabel und weltweit auf www.radio-z.net im Stream. Mäkkeläs CD gibt's auf www.maekkelae.com
 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Chocolate City - soul, funk, R&B
Ab 08:00:
Limbo Rhythm - Elektronischer Sound vom feinsten.