AGABY kritisiert Treffen des Nürnberger Integrationsrates mit der AfD

Der Nürnberger Integrationsrat lud vergangene Woche den OB-Kandidaten der AfD ein und erntet heftige Kritik. Auch von AGABY, der Arbeitsgemeinschaft der Ausländer-, Migranten- und Integrationsbeiräte Bayerns.

 

Das Treffen des Nürnberger Integrationsrates mit dem OB-Kandidaten der AfD ist „eine Fehlentscheidung, die das Ansehen und Glaubwürdigkeit der Beiräte in ihrem Kampf gegen Rassismus und rechtsextremen Positionen beschädigt“. Das schreibt die Arbeitsgemeinschaft der Ausländer-, Migranten- und Integrationsbeiräte Bayerns (AGABY).
Heike Demmel sprach dazu mit Mitra Sharifi, Vorsitzende der AGABY:

here we go  
AutorIn: heike demmel, | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 9:46 Minuten

Creative Commons Lizenzvertrag
 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Stoffwechsel - Informationen und Berichte
Ab 11:00:
Grünfunk - Das Umweltmagazin bei Radio Z