#musictoo

Warum gibt es so wenige Frauen im Musikbusiness? Klar, wir alle kennen die Ausnahmen, was aber nichts daran ändert, dass Jurys, Wettbewerbe und Konzertpläne einen zumeit deutlichen Überhang an Testosteron haben. Agathe Labus? hat darüber eine Bachelorarbeit geschrieben, Kristina Wolf? ist eine der vorgenannten Ausnahme, Lisa Hübner? ist als PR-Beraterin, Moderatorin und mehrfaches Jurymitglied selbst Teil der Szene. Die drei betrachten in einer (vermutlich zu kurzen Stunde) auf Radio Z? bei Lokale Leidenschaften?die Situation und geben persönliche Erfahrungen und fachliche Kommentare. Falls ihr eure Gedanken auch mit uns teilen möchtet, dann schickt Andreas? eine kurze persönliche Nachricht via Facebook, und wir werden das vorher sichten: seid ihr in einer Jury, und wie ist da die Geschlechterverteilung? Habt ihr Beispiele wo das Geschlechterverhältnis paritätisch ist, und wie kommt das zustande? Und, und, und ... wir freuen uns auf jeden Beitrag.
 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Kaffeesatz - Mittagsmagazin. music only, für euch ausgewählt von unserer Musikredaktion.
Ab 08:00:
Castrop Rauxel - Das überraschend bunte Musikmagazin