Schichtwechsel: Menschen mit und ohne Handicap tauschen für einen Tag den Arbeitsplatz

Das „Schichtwechsel-Projekt“ aus Berlin ermöglicht Menschen mit Handicap für einen Tag den Arbeitsplatz zu tauschen mit jemandem vom ganz normalen 1. Arbeitsmarkt. Und dies am besten bald Deutschland weit.

 

 

 

Am 24. Oktober 2019 ist SCHICHTWECHSEL!
Für einen Tag tauschen Mitarbeitende aus Berliner Unternehmen ihren Arbeitsplatz mit Beschäftigten der Werkstätten.
Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Unternehmen ermöglicht der Aktionstag Begegnungen mit den Menschen in den Werkstätten, Einblicke in die Vielfalt der Produkte und Dienstleistungen und ein Mitwirken in den vielseitigen Arbeitsprozessen.
Die Beschäftigten der Werkstätten schnuppern gleichzeitig in Berufsfelder des allgemeinen Arbeitsmarkts und lernen ein Unternehmen für einen Tag näher kennen.
Marie Fricke von Radio Handicap hat die Initiatoren des Schichtwechsel Projektes, von USE im UnionHilfwerk in Berlin auf der Werkstättenmesse in Nürnberg getroffen.

here we go  
AutorIn: Marie Fricke | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 9:55 Minuten

Tauscht auch ihr am 24. Oktober 2019 für einen Tag euren Arbeitsplatz und wechselt die Perspektive.
Der Aktionstag ermöglicht Begegnungen mit den Menschen in den Werkstätten, Einblicke in die Vielfalt der Produkte und Dienstleistungen und ein Mitwirken in den vielseitigen Arbeitsprozessen wenn ihr in eine Werkstatt tauschen wollt.
Und wenn ihr in eurem Betrieb Plätze für einen Tausch zur Verfügung stellen wollt so dass die Beschäftigten der Werkstätten in Berufsfelder des Allgemeinen Arbeitsmarkts schnuppern und euer Unternehmen für einen Tag näher kennen lernen können,
dann meldet euch über den Kontakt über die Website
www.schichtwechsel-berlin.de

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Jazz und mehr - Jazzsendung
Ab 05:00:
Audiopets - rare, lovely pop, indie, hiphop