EU: Uploadfilter, Urheberrechtsreform und Fake News

Kaum ein Gesetz der EU hat so viel Aufmerksamkeit bekommen und wird so vielseitig kritisiert wie geplante Urheberrechtsreform. Die Angst vor Zensur des Internets, des Wegfallens der Internetkultur, aber auch vor dem Wegfall großer Teile des Contents bei YouTube und co befürchten Kritikerinnen und Kritiker der sogenannten Uploadfilter. Gesetzesinitiator Axel Voss hingegen bezeichnet die Kritik als Fake News Kampagne und plumpe Lüge. Inwiefern die EU die Freiheit des Internets und uns allen beschneiden und einschränken will oder wird – das erfahrt ihr im Gespräch mit „praemandatum“.

 

Ein Gespenst geht um in Europa: die Angst vor Zensur und Content-Überwachung. Kritik an der neuen Urheberrechtsreform der EU gibt es von vielen Seiten. Tausende gehen auf die Straße. Bereits 5 Millionen haben eine Petition unterzeichnet. Etliche Zivilgesellschaftliche und Netzpolitische Vereine warnen vor dem Verlust des freien Internet. Die Internetkultur der Memes, Meshups und Compilations befürchtet ihren bevorstehenden Tod. Die Wikipedia befürchtet eine Einschränkung ihres Contents. Google News kündigt an seinen Dienst in Europa zu schließen. YouTuber und Influencer sehen ihre Existenz bedroht.

Und auf der anderen Seite steht Gesetzesinitiator und CDU-Politiker Axel Voss und tut die Befürchtungen als Fake News ab und Verbreitende als Lügner. Noch ist nichts entschieden und doch sieht es so aus als stünde uns die mangelhafte Uploadfilter-Technologie bevor, die KritikerInnen als Zensurapparat bezeichnen.

Was es damit auf sich hat und wie die EU damit in das Internet aller EU-Länder eingreift, das erfahrt ihr im Gespräch mit Peter Leppelt von der „praemandatum GmbH“. Einem basisdemokratischen Unternehmen, das versucht Unternehmen bei IT-ethischen Fragen und sensiblem Datenumgang zu unterstützen.

here we go  
AutorIn: cs_z | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 12:05 Minuten

Weitere Informationen zum Thema Uploadfilter findet ihr unter www.savetheinternet.de , aber auch im YouTube-Kanal des Medienrechts-Rechtsanwalts Solmecke. Gebt dazu einfach „Uploadfilter und Solmecke“ ein.

 

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Durchgeknallt - jd 1. & 3. Do - Die Sendung von und für Menschen mit Psychiatrieerfahrung
Ab 19:00:
China süß-sauer - 3. Do. im Monat - chinesisches Kulturmagazin