Fritz Oerter - Anarchosyndikalist und Kriegsgegner (Lesung am 19.2. in Fürth)

Autor, Kriegsgegner, Anarchosyndikalist – der Fürther Fritz Oerter wollte eine friedliche Sozialrevolution. Er betrieb eine Leihbücherei, engagierte sich und veröffentlichte zahlreiche Texte. Der Autor Leonhard F. Seidl wird morgen einen Vortrag über dessen Leben halten. Heute war er bei uns im Interview.

 

here we go  
AutorIn: SW | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 10:59 Minuten

-

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Durchgeknallt - jd 1. & 3. Do - Die Sendung von und für Menschen mit Psychiatrieerfahrung
Ab 19:00:
China süß-sauer - 3. Do. im Monat - chinesisches Kulturmagazin