Deutsch-Französische Beziehungen heute und vor Ort: MIttelfranken-Limousin

Viele Jahrzehnte scheinbar enger werdender Beziehungen zwischen den einstigen Feinden Deutschland und Frankreich sind ins Land gegangen. Letzt Woche wurde mit der Unterzeichnung des Aachener Vertrags ein neues Kapitel eingeläutet. Doch wie steht es um die Beziehungen im Alltag und hier vor Ort? Kann es sein dass den Partnerschaften ein wenig die Luft ausgegangen ist? Wir sprechen darüber mit Sylvie Feja, der Zuständigen für die Beziehungen zwischen dem Bezirk Mittelfranken und Limousin in der Region Nouvelle-Aquitaine.

here we go  
AutorIn: Philipp Abel | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 12:25 Minuten

 

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Durchgeknallt - jd 1. & 3. Do - Die Sendung von und für Menschen mit Psychiatrieerfahrung
Ab 19:00:
China süß-sauer - 3. Do. im Monat - chinesisches Kulturmagazin