Neues Projekt der Johanniter: Kultur im Koffer

In der Januar-Ausgabe von Immigration Broadcast sprechen wir über ein neues Projekt der Johanniter. Das Projekt „Integrationsmanager mobil“ organisiert mehrere Angebote. Das neuste heißt „Kultur im Koffer“. Dabei werden Ehrenamtliche pädagogisch geschult um anschließend Kinder aufzusuchen um Vorurteile abzubauen und ihnen ihre Kultur näher zu bringen.

Sendezeit: 09.01. || 19Uhr

Das Integrationszentrum First Steps ist ein Angebot der Johanniter. Durch mehrere niedrigschwellige Angebote wollen sie Geflüchteten und Zugewanderten die ersten Schritte in der neuen Kultur ermöglichen. Das neuste Projekt ist dabei „Kultur im Koffer“. Die beiden Sozialarbeiterinnen Julia Wojcik und Jessica Mogavero sind tätig für das Projekt „Integrationsmanager mobil“ und koordinieren für Kultur im Koffer Ehrenamtliche, die Kinder aufsuchen um Vorurteile abzubauen und ihnen ihre Kultur näher zu bringen. Doch vorher werden sie für die Vorträge pädagogisch geschult. Julia Wojcik war bei uns im Studio und erzählte uns mehr über das Projekt.

here we go  
AutorIn: Radio Z | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 8:8 Minuten

Die Intergrationsmanagerinnen Julia Wojcik und Jessica Mogavero von den Johannitern suchen immer noch Ehrenamtliche und Tandempartner für das Projekt Kultur im Koffer. Ansprechpartner findet ihr im Integrationszentrum First Steps in der Eilgutstraße 7, Nürnberg.
Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten findet ihr auf der regionalen Nürnberg-Seite der Johanniter unter www.johanniter.de

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
China süß-sauer - 3. Do. im Monat - chinesisches Kulturmagazin
Ab 20:00:
Lokale Leidenschaften - Bands der Region stellen sich vor