300 Jahre Theater Erlangen

Im Januar 2019 wird ein besonderer Geburtstag gefeiert: Das Theater Erlangen wird 300 Jahre alt!

Wo befindet sich das älteste bespielte Barocktheater Süddeutschlands? Genau, in Erlangen. Im Januar 1719 wurde das „Hochfürstliche Opern- und Komödienhaus“ feierlich eröffnet. In 300 Jahren kann nun viel geschehen. Zwei Weltkriege hat es gegeben, die Französische Revolution drückte Europa seinen prägenden Stempel auf, Mozart wurde geboren und ist gestorben – und das Erlanger Markgrafentheater gibt es immer noch. Am Wochenende vom 18.-20. Januar steht nun die große Geburtstagsfeier vor der Tür.

Bernadette Rauscher hat Wiebke Goldhammer, Chefin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, in ihrem Büro im Theater Erlangen besucht. Sie arbeitet seit 15 Jahren im Theaterbereich und erzählt uns zunächst, warum sie sich so sehr für das Theater begeistert.

 

here we go  
AutorIn: Bernadette Rauscher | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 10:39 Minuten

Das genaue Programm für dieses besondere Feierwochenende findet ihr unter www. theater-erlangen.de. Es lohnt sich auf jeden Fall!

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Durchgeknallt - jd 1. & 3. Do - Die Sendung von und für Menschen mit Psychiatrieerfahrung
Ab 19:00:
China süß-sauer - 3. Do. im Monat - chinesisches Kulturmagazin