Afrikanischen Whisky testen und äthiopisch essen für Schulprojekt in Äthiopien

Der Nürnberger Verein Hawelti setzt sich für Schulprojekte in Äthiopien ein, unterstützt Menschen mit Handicap im Norden des Landes und macht noch vieles mehr. Am Freitag 26.10. veranstaltet er ein Benefiz-Afrika-Whisky-Tasting mit äthiopischem Essen und ihr könnt dabei sein.

 

 

Whisky trinken, äthiopisch essen, nett plauschen, sich über Äthiopien informieren und dabei Geld für ´ne gute Sache spenden – das alles könnt ihr kommende Woche am Freitag, 26.10. Denn dann veranstaltet der Nürnberger Verein Hawelti ein Benefiz-Afrika-Whisky-Tasting. Dabei könnt ihr Whisky aus verschiedenen afrikanischen Ländern testen und lecker essen. Und natürlich gibt euch der Verein Hawelti einen Einblick in die verschiedenen Projekte, die er im Norden Äthiopiens auf die Beine gestellt hat. Im Mittelpunkt steht die Unterstützung einer Schule, aber das ist längst nicht alles. Heike Demmel hat dazu mit dem Mitgründer von Hawelti e.V. Marcel Heuer gesprochen.

here we go  
AutorIn: heike demmel, | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 10:29 Minuten

Creative Commons Lizenzvertrag

Mehr Informationen zum Verein Hawelti findet ihr unter:

http://www.hawelti.de

Dort könnt ihr euch auch für das Benefiz-Afrika-Whisky-Tasting am Freitag 26.10. ab 18 Uhr anmelden. Es kostet 35 € normal, oder ermäßigt (Äthiopisches Buffet ohne Whisky) 15 €. Der Gewinn des Whisky-Tasting fließt in die Arbeit von Hawelti e.V. und an den Verein Abaynesh Children. Die Veranstaltung findet hier statt:
südpunkt
Pillenreuther Str. 147
90459 Nürnberg

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Mach mal langsam - Magazin gegen das Über. Klang- und Textreisen in herausfordernde, bewusstseinserweiternde, bedrohliche, futuristische, polyrhythmische, queere, experimentelle und hypnotische Niemandsländer.
Ab 21:00:
Zosh! - Heavy Metal und mehr