Wos wor? Wos is? Die bayerische Verfassung unter der Lupe

Wos wor? Wos is? Heute mit der bayerischen Verfassung und ihrer Umsetzung. Und in diesem Vergleich nehmen Bernadette und Marco die Regierungspolitik Bayerns ganz genau unter die Lupe - und wir sehen: Bayern gibt's, zumindest auf dem Papier, auch "in sozial"...

 

 

 

 

Egal ob „Mia san Mia“ oder „Bayern ist Heimat“ – Bayern ist jetzt nicht gerade als fortschrittlichste und offenste Region allgemein bekannt. Doch wie sähe das eigentlich aus, wenn die Regierung genau nach der bayerischen Verfassung handeln würde?

Ginge es den Menschen in Bayern dann besser? Würden wir einen Sprung um ein Jahrhundert zurück machen?

Oder würde sich vielleicht doch gar nichts ändern, da der Inhalt der Verfassung vorbildlich umgesetzt wird?

Um das zu klären, blicken wir heute bei Wos wor? Wos is? genauer in die bayerische Verfassung – ihr hört, wie unsere Gesetzgebung entstanden ist und einige Auszüge aus der Verfassung; und dank zahlreicher Kommentare wird’s sicher auch keine eintönige Vorlesung.

Wos wor? Wos is? Heute mit der bayerischen Verfassung und ihrer Umsetzung. Und in diesem Vergleich nehmen Bernadette und Marco die Regierungspolitik Bayerns ganz genau unter die Lupe:

 

here we go  
AutorIn: Bernadette Rauscher | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 31:23 Minuten

 

 

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Ghettoblaster - HipHop
Ab 12:00:
Rastashock - Reggae