Nürnberg unterstützt die Selbstverwatung von Afrin

Die Stadt Nürnberg will die Bewohner der von der Türkei besetzten Stadt Afrin in Nords<rien unterstützen;

 

 

Im März stellte die linke Liste im Stadtrat den Antrag, eine Städtepartnerschaft mit der nordsyrischen Stadt Afrin aufzunehmen, Im Frühjahr wurde der hauptsächlich von Kurd(innen bewohnte Kanton und die Stadt Afrin vom türkischen Militär angegrifffen und nach wochenlangen Kämpfen besetzt. Die allermeisten Bewohner(innen) wurden vertrieben und leben zum großen Teil in improvisierten Flüchtlingslagern. Am Mittwoch wurde der Antrag im Stadtrat behandelt und, obwohl die Vorzeichen nicht hut standen, kam ein bemerkenswertes Ergebnis heraus, wie Marion  Padua, Stadträtin der Linken Liste und Initiatorin des Antrags, ausführt;

here we go  
AutorIn: Radio Z | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 5:57 Minuten

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Powerplay
Ab 14:00:
Kaffeesatz - Mittagsmagazin. music only, für euch ausgewählt von unserer Musikredaktion.