Umweltthemen: Glyphosat, Luftqualität und Wildschweine

Bei uns hört ihr heute Themen aus dem Bereich des lokalen Umwelt- und Naturschutzes, die in den letzten Monaten Topik waren. Wir reden unter andrem mit einem Naturschützer über Wildschweine im Reichswald, Glyphosat auf Grünanlagen in der Stadt und über die Luftqualität in Nürnberg.

Ob nun der Diesel-Gate der deutschen Autoindustrie und die städtische Belastung mit Stickoxiden, das Wildern in bayrischen Wäldern oder das umstrittene Pflanzengift Glyphosat – dies alles war schon Thema in den ersten Wochen des neuen Jahres. Selten mit positiven Nachrichten. Mein Kollege Patrick Rank wollte genauer wissen, wie es bei diesen und anderen Umwelt- und Naturschutzthemen im Nürnberger Raum bestellt ist. Dazu hat er Wolfgang Dötsch, dem Geschäftsführer vom Nürnberger Büro des Bund Naturschutzes, geredet.

here we go  
AutorIn: Patrick Rank | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 8:12 Minuten

Zuletzt waren wir mit Wolfgang Dötsch im Gespräch über die Angst der Landwirte vor Wildschweinen um Nürnberg. Jetzt kommen wir zu anderen Wildtieren, die Ängste auslösen oder in Fresskonkurenz zu uns treten, dem Wolf und dem Luchs. Außerdem hört ihr noch etwas zu der städtischen Luftqualität.

here we go  
AutorIn: Patrick Rank | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 8:9 Minuten

 

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Nachtclub - DJs und DJanes rotieren dich durch die Nacht
Ab 07:00:
Chocolate City - soul, funk, R&B