Macher von Honig-Brau gibt Workshops

Der Macher von Honig-Bräu, der im Z-Bau Bier braut, das auch schon hier und da in Nürnberg zu finden ist, veranstaltet morgen Workshops fürs Brauen mit Microbrauanlagen. Wir haben ihn heute dort besucht und haben übers DIY-Tum beim Bierbrauen geredet.

Christian Honig, der Macher des vielleicht schon Euch bekannten Bieres „Honig-Bräu“ gibt ab morgen Workshops fürs DIY-Brauen in Microanlagen beispielsweise auch zu Hause. Er braut seit 2016 schon ein Pale Ale, das man im Z-Bau, aber auch anderswo trinken kann. Wie er dazu gekommen ist und wie der Herstellungsprozess eines Bieres abläuft. Darüber habe ich mich mit ihm in seinem Sudhaus im Z-Bau unterhalten. Er erzählt zunächst wie er selbst zum Brauen gekommen ist.

here we go  
AutorIn: Patrick Rank | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 7:16 Minuten

Biergenuss und auch das Brautum hat sich in den letzten Jahrzehnten doch auch stark verändert, auch hier in Franken. Christian Honig ist einer, der mit seiner selbstaufgebauten Brauanlage dazu beiträgt, dass die Brauereilandschaft in Franken vielfältig bleibt. Er ist der Macher des Honig-Bräus, dass er im Z-Bau braut. Ich frage ihn zunächst, warum sich die Bierlandschaft in Deutschland so sehr ändert?

here we go  
AutorIn: Patrick Rank | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 7:42 Minuten

Morgen, am06.02.2018 findet nun der Workshop für das Bierbrauen in einer selbstgebauten Microbrauanlage statt. Wer kommen möchte, kann einfach um 17.30 Uhr dazu in den Nordgarten des Z-Bau kommen oder sich auch per Mail an christianhonig@web.de anmelden.

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Nachtclub - DJs und DJanes rotieren dich durch die Nacht
Ab 07:00:
Chocolate City - soul, funk, R&B