"White Tears" - ein Roman von Hari Kunzru

Im neuen Buch des britischen Schriftstellers Hari Kunzru begeistern sich zwei junge Musiknerds für alten Blues. Doch ein geisterhafter Song führt die beiden von New York aus in den Süden der USA und auch in die dunkle Vergangenheit des Landes. Neben Textpassagen aus dem Roman ist auch Hari Kunzru im Interview zu hören, musikalisch gibt es inauthentischen Blues und haunting prison songs. Redaktion: Tobias Lindemann

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Mach mal langsam - Magazin gegen das Über. Klang- und Textreisen in herausfordernde, bewusstseinserweiternde, bedrohliche, futuristische, polyrhythmische, queere, experimentelle und hypnotische Niemandsländer.
Ab 14:00:
Kaffeesatz - Mittagsmagazin. music only, für euch ausgewählt von unserer Musikredaktion.