The dark side of cyberspace

Interview mit WEED zur Studie über Arbeitsrechsverletzungen bei Zulieferfirmen von Fujitsu Siemens in China.
Die Sorge für Gesundheit und Sicherheit der MitarbeiterInnen wird bei dem IT-Unternehmen Fujitsu Siemens groß geschrieben - allerdings nur auf dem Papier. In der Realität ist die Verletzung von Arbeitsrechten an der Tagesordung. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der NGO WEED mit dem Titel "The dark side of cyberspace". Michaela Baetz von Radio Z Nürnberg sprach mit Sarah Bormann von Weed - Weltwirtschaft, Ökologie und Entwicklung Berlin:
here we go  
AutorIn: | Format: | Dauer: Minuten

 

here we go  
AutorIn: | Format: | Dauer: Minuten

 Weitere Informationen zum Thema und auch zur Kampagne gibt es im Internet unter anderem auf der Homepage der NGO WEED: www.weed-online.org

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
copypaste - Bei copypaste geht es um das Kopieren in der digitalen Musikwelt. Nie war es einfacher, Musik zu kopieren und zu verändern. Darum tun es jetzt auch viele. Was dabei rauskommt, hören wir uns hier an.
Ab 10:00:
Tinnitus - jd 1. & 3. (&4.) So - more experiments