Wirtschaftskrise - die Ursachen

Die Ursachen der Wirtschaftskrise liegen nicht im Missmanagement der oberen Finanzetagen. Sie greifen tiefer. Doch was sind die Gründe für das Wirtschaftsdesaster?
Erst wars die Finanzkrise, jetzt schon eher die Wirtschaftskrise. Aber sollten wir nicht doch lieber vom Scheitern des Kapitalismus sprechen und einen ernsthaften Systemwechsel fordern? Statt einem Herumdoktern an Symptomen und purer Augenwischerei...
Doch zunächst wollen wir zurückblicken auf die wirklichen Ursachen für die gegenwärtige Panikstimmung an Börsen, in der Wirtschaftswelt und am Bankschalter. Dazu Thomas Sablowski, er ist z. Zt. Gastprofessor an der Universität Wien für Politikwissenschaft, Redakteur von PROKLA, der "Zeitschrif für kritische Sozialwissenschaft" und Mitglied im wissenschaftlichen Beirat von ATTAC. here we go  
AutorIn: | Format: | Dauer: Minuten

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Castrop Rauxel - Das überraschend bunte Musikmagazin
Ab 09:00:
Stoffwechsel - Informationen und Berichte