Was ist ein Flüchtling?

„Was ist ein Flüchtling?“ - klingt nach einer einfachen Frage, doch die Antwort ist schwieriger als vermutet. Auf der Straße, in der Wissenschaft und in der großen Politik gehen die Meinungen darüber deutlich auseinander, und deshalb stellen wir anlässlich des "Tags des Flüchtlings" genau diese Frage: „Was ist ein Flüchtling“?
Am Freitag, 20. Juni 2008, ist „Tag des Flüchtlings“. Ein Tag, der ins Leben gerufen wurde um Menschen, die fliehen mussten, besser zu schützen, um auf ihre Nöte und Bedürfnisse aufmerksam zu machen. Und um Druck aufzubauen auf die Politik, die Flüchtlinge immer schlechter schützt und sie lieber weit, weit weg halten will. Weshalb z.B. an den EU-Außengrenzen jedes Jahr Tausende Menschen sterben.
Doch was ist das überhaupt so ganz genau, ein Flüchtling? Darüber hat sich die Gruppe „Menschen und Rechte“ Gedanken gemacht.

here we go  
AutorIn: | Format: | Dauer: Minuten

here we go  
AutorIn: | Format: | Dauer: Minuten

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Neuland - Neues vom Plattenmarkt
Ab 03:00:
Pangäa - Musik aus aller Welt