Nürnbergs „etwas andere“ Sehenswürdigkeiten

homelessZweifelslos besitzt Nürnberg viele Sehenswürdigkeiten, welche natürlich von reichlichen Stadtführungen vorgestellt werden. Eine dieser Stadtführungen stellen wir euch jetzt vor, nur im Gegensatz zu denen, die man sich nun vorstellt, bietet die Stadtführung namens „Schicht-Wechsel“ Sehenswürdigkeiten, die wirklich keine andere Führung bietet. Die „etwas andere“ Stadtführung wird sie im Untertitel genannt und zeigt die Perspektive der Armen und Obdachlosen. Plätze, Straßen, Schlafstellen und soziale Einrichtungen liegen auf den beiden Routen, je durch Nürnbergs Norden und Süden. Die beiden Stadtführer Carlo und Bertram stellen uns den Einblick in das Leben sozialer Randgruppen vor.
Feste Termine gibt’s für die Stadtführungen noch nicht, Gruppen oder aber auch Einzelpersonen können sich aber gern beim Straßenkreuzer direkt unter 0911 – 459 76 36 melden. Auch nochmal nachzulesen im Internet unter www.strassenkreuzer.info

 

here we go  
AutorIn: | Format: | Dauer: Minuten

Creative Commons Lizenzvertrag
here we go  
AutorIn: | Format: | Dauer: Minuten

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Jazz und mehr - Jazzsendung
Ab 05:00:
Audiopets - rare, lovely pop, indie, hiphop