das ulrike meinhof archiv

"Ulrike Meinhof. Die Biografie" heißt das Buch Jutta Ditfurths über eine der zentralen Figuren der "Rote Armee Fraktion". Dafür recherchierte Ditfurth 6 Jahre lang und hat dafür jede Menge Materialien zusammengetragen. Daraus soll nun das Ulrike Meinhof Archiv entstehen. Doch dafür braucht es Unterstützung.

6 jahre recherchierte jutta ditfurth, soziologin, autorin und ehemalige grünen aktivistin, für die biographie von ulrike meinhof.
2007 im ullstein verlag veröffentlicht, ist das buch die erste umfassende biographie zu der frau, die die meisten zuallererst als raf aktivistin kennen.
ditfurth beschreibt die kindheit ulrike meinhofs , geboren 1936 in der nazizeit und ihre politisierung während ihrer studienjahre. sie erzählt von ihrem engagement bei der anti atomkraftbewegung, von ihrer zeit in der kpd, bei der apo und ihrer langjährigen redaktionellen arbeit bei dem linken magazin konkret.
die letzten kapitel befassen sich mit der gründung der raf, meinhofs verhaftung und ihre zeit in isolierhaft und ihrem tod in stammheim. In der Biographie spiegelt sich die Nachkriegsgeschichte der Bundesrepublik und das politische Klima der 60er und 70er Jahre. Ditfurth konnte durch bisher unbekannte quellen neue zusammenhänge im leben der raf gründerin aufzeigen.
quellen und immens viel material, das ditfurth erhalten, erweitern und zu einem katalogisierten archiv aufbauen will.
doch dafür fehlt es bis dato an geldgebern und die räume, in denen das große ulrike meinhof archiv bis jetzt unterbegracht ist, stehen kurz vor der räumung.
jutta ditfurth erzählt am anfang des interviews über die ausmaße des archivs und welche zeitspanne die dokumente umfassen.

here we go  
AutorIn: | Format: | Dauer: Minuten

 

und die zeit rennt - stichtag für den ersten großen geldbetrag war bereits der 6.mai. sollte bis dahin der betrag nicht zusammen gekommen sein, muss das ulrike meinhof archiv aus seinen jetztigen räumen weichen. und die chance auf eine unbeschädigte umbettung in neue räume rückt noch mehr in die ferne.
es sei denn, es finden sich viele menschen, die solch ein linkes archiv unterstützenswert finden!
nochmal die homepage, auf der ihr euch eingehend zum ulrike meinhof archiv informieren könnt
www.jutta-ditfurth.de

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Audiopets - rare, lovely pop, indie, hiphop
Ab 07:00:
Kaffeesatz - Mittagsmagazin. music only, für euch ausgewählt von unserer Musikredaktion.