Buchbesprechung: Wikipedia Inside

Wikipedia inside -Die Online-Enzyklopädie und ihre Community: ein Buch über die Geschichte, Machart und Kritik der Wikipedia.

 

Die online-Enzyklopädie Wikipedia erfreut sich seit Jahren allgemeiner Beliebtheit. Allerdings gab und gibt es auch Kritik an dem Projekt, an dem jede und jeder nach besten Wissen und Gewissen mitarbeiten kann. Die Einträge seinen teilweise schlampig oder gar falsch recherchiert, manche Einträge stammen offenkundig von rechtslastigen Editoren, die Kontrolle über die Einträge sei alles andere als demokratisch.

Günther Schuler, selbst ehemaliger User und Editor der Wikipedia, hat ein Buch darüber geschrieben und es bei der 12. Linken Literaturmesse in Nürnberg vorgestellt. "Wikipedia inside -Die Online-Enzyklopädie und ihre Community". Darin gibt er einen Einblick, wie Wikipedia überhaupt gemacht wird und spart aber auch nicht mit Kritik.

Lissi Schwemmer unterhielt sich im Literaturcafe mit ihm über sein Buch.

 

here we go  
AutorIn: | Format: | Dauer: Minuten

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Audiopets - rare, lovely pop, indie, hiphop
Ab 07:00:
Kaffeesatz - Mittagsmagazin. music only, für euch ausgewählt von unserer Musikredaktion.