Zu den Wahlen in Hessen - ein Kommentar

Die Ära Roland Koch dürfte für Hessen zu Ende sein. Aber auch Andrea Ypsilanti ist in der Zwickmühle. Die Hilfe der Linken darf sie nicht in Anspruch nehmen, die FDP ziert sich, und ein große Koalition wäre politischer Selbstmord. Wer hat nun in Hessen gewonnen? Ein Kommentar.
Nun feilschen CDU und SPD in Hessen darum, wer die Wahl gewonnen hat. Dabei ist eigentlich klar, dass es mit Roland Koch in Hessen nicht weitergehen kann und dass die Sozialdemokraten zwar den Rückgewinn verlorener Stimmen feiern können, aber in der sehnlichst erhofften Konstellation Rot-Grün nicht regierungsfähig wären. Wer sind denn nun die strahlenden Sieger? Am Ende die FDP, und damit doch irgendwie die Linie der alten hessischen Regierung? Ein Kommentar von Michael Liebler: here we go  
AutorIn: | Format: | Dauer: Minuten

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Powerplay
Ab 14:00:
Kaffeesatz - Mittagsmagazin. music only, für euch ausgewählt von unserer Musikredaktion.