Die Rebellen der Landeshauptstadt

„Mia san dageng!“ heißt ein außergewöhnlicher Dokumentarfilm über die Punkszene in München, die dort so richtig überhaupt nicht reinpasst. Man nehme nostalgisches Film- und Fotomaterial, ein paar dutzend Interviews von Punks und feuert mal eben den professionellen Filmemacher, dessen Regeln so garnicht in einen Punkfilm passen. Heraus kommt eine Anti-Dokumentation von Punks über Punks, die in der Isarmetropole der bayerischen Härte und den schwarzen Sherrifs trotzen.


Manuel Christa sprach mit Olli, er ist Regisseur und nach eigenen Aussagen einer der unzähligen Allesmacher vom Film.

Kommkino Nürnberg

Spieltermine:

Do 03.01. 21:15 h
Fr 04.01. 21:15 h
Sa 05.01. 21:15 h
So 06.01. 21:15 h
Mo 07.01. 21:15 h
Di 08.01. 21:15 h

Eintritt: 5,- Euro

 

here we go  
AutorIn: | Format: | Dauer: Minuten

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Pangäa - Musik aus aller Welt
Ab 05:00:
Best of Stoffwechsel - Highlights des Infomagazins