Spenden: Gewissensberuhigung zu Weihnachten

Gerade zu Weihnachten, dem "Fest der Nächstenliebe", kommen viele mit ihrem Gewissen in Konflikt, wenn sie in eine Welt voller Leid blicken. Als Lösung ihres Problems fällt den meisten dann die Spende für einen mildtätigen Zweck ein. Für Gewissensberuhigung gibt es mittlerweile einen hartumkämpften Markt von Spenden-Angeboten.

Ein Kommentar für den Stoffwechsel von Holger Zweifeld.


here we go  
AutorIn: | Format: | Dauer: Minuten

 

 

Anmeldung

Auf Sendung

Jetzt On Air:
Nachtclub - DJs und DJanes rotieren dich durch die Nacht
Ab 02:00:
Tiefton - Electronic